Deine Kirche

Gemeinde im Stadtteil

Unsere Christuskirche ist eine familiäre und lebendige Gemeinde mit einem

bunten Gemeindeleben. Durch verschiedene Angebote für Jung und Alt sind wir

im Stadtteil Schonnebeck und darüber hinaus bekannt und stark verwurzelt.

Schonnebeck liegt im Nord-Osten der Stadt Essen und wurde im Jahr 1242 erstmals erwähnt.

Nach zunächst landwirtschaftlichem Charakter wurde Schonnebeck durch den

Bergbau geprägt. In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich der Stadteil

positiv und hat u.a. viele Erholungsflächen zu bieten.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die „schönste Zeche der Welt“,

das UNESCO-Welterbe Zollverein, ehemals größte Steinkohlenzeche der Welt

und größte Zentralkokerei Europas.

Gemeinde Geschichte

Der 2. Weltkrieg war zu Ende. Essen lag in Schutt und Asche.

Die Mitglieder der damaligen Zweiggemeinden der EFG Gelsenkirchen Blumendelle,

Essen-Katernberg und Gelsenkirchen-Rotthausen faßten den Beschluss,

in Schonnebeck eine selbständige Gemeinde zu gründen. Das geschah am 3. März 1946.

An der Huestraße in Schonnebeck teilte man sich mit der evangelischen Gemeinschaft

die Kreuzkapelle. Doch sie wurde für die wachsende Gemeinde bald zu klein.

In der Gareisstraße 41 konnte ein Grundstück erworben werden, auf dem man umgehend

mit dem Bau des Kirchengebäudes begann. 

Am 28. Oktober 1951 wurde die "CHRISTUSKIRCHE" eingeweiht.

Baptisten?! Freikirche?!

Wir sind eine freikirchliche Gemeinde und gehören zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher

Gemeinden in Deutschland (K.d.ö.R.). Unser Gemeindeleben und die Schwerpunkte unserer

Arbeit gestalten wir selbstständig. Wir praktizieren die „Glaubenstaufe“ , was bedeutet,

dass wir nur Menschen taufen, die an Jesus Christus glauben und sich bewusst für Glauben,

Taufe und Zugehörigkeit zur Ortsgemeinde entschieden haben. 

Wir bezeichnen uns daher auch als „Baptisten“ (=Täufer). 

Die Baptisten bilden mit ca. 40 Millionen Mitgliedern eine der größten evangelischen

Bewegungen der Welt.

Evangelisch: 

Im Zentrum steht für uns das Evangelium, die Gute Nachricht vom befreienden

Glauben an Jesus Christus. Konfessionell gehören wir zur Familie der evangelischen Kirchen,

die ihre gemeinsamen Wurzeln in der Reformation haben.

Die Bibel ist Grundlage und Kompass für unser Leben.

Freikirchlich:

Wir treten für Glaubens- und Gewissensfreiheit sowie für eine Trennung von Kirche

und Staat ein. Deshalb ist für uns eine freie und persönliche Entscheidung für ein Leben

als Christ Voraussetzung für Taufe und Gemeindezugehörigkeit.

Zudem verzichten wir auf die Erhebung von Kirchensteuern. Stattdessen vertrauen

wir auf die freiwilligen Beiträge und Spenden der Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde.

Gemeinde: 

Gemeinschaft hat für uns einen sehr hohen Stellenwert.

Wir erleben, dass uns der gemeinsame Glaube an Jesus Christus über alle Schranken

der Generationen und Kulturen hinweg verbindet.

So verstehen wir uns als Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi.

Jeder ist bei uns herzlich willkommen!

Wir gehören zur Evangelischen Allianz Essen und zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK). Mit der FEG Katernberg und der Calvary Chapel Essen feiern wir Gottesdienste und führen Veranstaltungen durch. Mit der evangelischen Landeskirche Immanuelkirche und der katholischen Gemeinde St. Elisabeth arbeiten wir im Stadteil in einer aktiven Ökumene zusammen. Hier bezeugen wir gemeinsam mit den anderen Christen in unserem Stadtteil den gemeinsamen Glauben an Jesus Christus.

Pastor, Leitung und Mitarbeiter

Christian Ache-Jahning Pastor / Gemeindeleiter Telefon: 0176-31681197 Email: ache-jahning@baptisten-essen.de
David Glaubitz Gemeindeleiter / Mitarbeiter Leitung Kommunikation & PM Telefon: 0201-5579820 Email: glaubitz@baptisten-essen.de
Regina Schiemann Gemeindeleiterin Telefon: 0201-8301170 Email: schiemann@baptisten-essen.de
Manuel W. Mitglied der Gemeindeleitung
Mathias Schiemann Mitglied der Gemeindeleitung
Heidi Bollien Mitglied der Gemeindeleitung
Christine Völker Mitarbeiterin Winterspielplatz
Lene Lambert Mitarbeiterin Facility Management

Gemeindefinanzen

“So soll jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er geben will, und zwar freiwillig und nicht aus

Pflichtgefühl. Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt.” Die Bibel, 2. Korinther 9,7

Wir sind überzeugt, dass die Kirche unabhängig sein soll von jeder organisatorischen und finanziellen

Bindung an den Staat. Wir erhalten keine Kirchensteuer.

Der Haushalt der Gemeinde wird allein von den freiwilligen Spenden der Mitglieder und

der Freunde der Christuskirche bestritten.

Trotz unseres kleinen Budgets haben wir aber auch ein Auge für die Menschen um uns herum und

Notleidende in aller Welt. So konnten wir in den letzten Jahren zahlreiche Sonderspenden weitergeben.

Du möchtest die Christuskirche finanziell unterstützen?

Toll! Vielen Dank! Du hast verschiedene Möglichkeiten dies zu tun.

Über folgendes Formular kannst du ganz einfach online spenden.

Du erhälst für deine Spende eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Mirjam Glaubitz Kassenverwaltung
Carolin Pazur Kassenverwaltung

Kontakt Gemeindekasse:

gemeindekasse@baptisten-essen.de

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unsere Gemeinde durch

seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten. Angeschlossen sind mehr als 1.500 Online-

Shops wie ebay, Expedia, Otto oder die Bahn. Bei jedem Einkauf erhält unsere Gemeinde

eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Du selbst bezahlst dabei nicht mehr, die Prämie

wird durch die Unternehmen gezahlt. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über

sich preisgeben.

Wir würden uns freuen, wenn du deine Online Einkäufe über Gooding machst und unsere Gemeinde

dabei auswählst!

Christuskirche Essen Schonnebeck

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

in Deutschland K.d.ö.R.

Gareisstraße 41, 45309 Essen

Telefon: 0176-31681197 (Pastor)

info@baptisten-essen.de

Christian Ache-Jahning Pastor / Gemeindeleiter Telefon: 0176-31681197 Email: ache-jahning@baptisten-essen.de
David Glaubitz Gemeindeleiter / Mitarbeiter Leitung Kommunikation & PM Telefon: 0201-5579820 Email: glaubitz@baptisten-essen.de
Regina Schiemann Gemeindeleiterin Telefon: 0201-8301170 Email: schiemann@baptisten-essen.de
Manuel W. Mitglied der Gemeindeleitung
Mathias Schiemann Mitglied der Gemeindeleitung
Heidi Bollien Mitglied der Gemeindeleitung
Christine Völker Mitarbeiterin Winterspielplatz
Lene Lambert Mitarbeiterin Facility Management
Mirjam Glaubitz Kassenverwaltung
Carolin Pazur Kassenverwaltung
Deine Kirche

Gemeinde im Stadtteil

Unsere Christuskirche ist eine familiäre und lebendige Gemeinde

mit einem bunten Gemeindeleben. Durch verschiedene Angebote

für Jung und Alt sind wir im Stadtteil Schonnebeck und darüber

hinaus bekannt und stark verwurzelt.

Schonnebeck liegt im Nord-Osten der Stadt Essen und wurde

im Jahr 1242 erstmals erwähnt.

Nach zunächst landwirtschaftlichem Charakter wurde

Schonnebeck durch den Bergbau geprägt. In den letzten

Jahrzehnten entwickelte sich der Stadteil

positiv und hat u.a. viele Erholungsflächen zu bieten.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die „schönste Zeche der Welt“,

das UNESCO-Welterbe Zollverein, ehemals größte

Steinkohlenzeche der Welt und größte Zentralkokerei Europas.

Baptisten?! Freikirche?!

Wir sind eine freikirchliche Gemeinde und gehören zum

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

(K.d.ö.R.). Unser Gemeindeleben und die Schwerpunkte unserer

Arbeit gestalten wir selbstständig.

Wir praktizieren die „Glaubenstaufe“ , was bedeutet,

dass wir nur Menschen taufen, die an Jesus Christus glauben

und sich bewusst für Glauben,

Taufe und Zugehörigkeit zur Ortsgemeinde entschieden haben. 

Wir bezeichnen uns daher auch als „Baptisten“ (=Täufer). 

Die Baptisten bilden mit ca. 40 Millionen Mitgliedern

eine der größten evangelischen Bewegungen der Welt.

Evangelisch: 

Im Zentrum steht für uns das Evangelium, die Gute Nachricht

vom befreienden Glauben an Jesus Christus. Konfessionell

gehören wir zur Familie der evangelischen Kirchen,

die ihre gemeinsamen Wurzeln in der Reformation haben.

Die Bibel ist Grundlage und Kompass für unser Leben.

Freikirchlich:

Wir treten für Glaubens- und Gewissensfreiheit sowie für eine

Trennung von Kirche und Staat ein.

Deshalb ist für uns eine freie und persönliche Entscheidung

für ein Leben als Christ Voraussetzung für Taufe und

Gemeindezugehörigkeit.

Zudem verzichten wir auf die Erhebung von Kirchensteuern.

Stattdessen vertrauen wir auf die freiwilligen Beiträge und

Spenden der Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde.

Gemeinde: 

Gemeinschaft hat für uns einen sehr hohen Stellenwert.

Wir erleben, dass uns der gemeinsame Glaube an

Jesus Christus über alle Schranken

der Generationen und Kulturen hinweg verbindet.

So verstehen wir uns als Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi.

Jeder ist bei uns herzlich willkommen!

Wir gehören zur Evangelischen Allianz Essen und zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK). Mit der FEG Katernberg und der Calvary Chapel Essen feiern wir Gottesdienste und führen Veranstaltungen durch. Mit der evangelischen Landeskirche Immanuelkirche und der katholischen Gemeinde St. Elisabeth arbeiten wir im Stadteil in einer aktiven Ökumene zusammen. Hier bezeugen wir gemeinsam mit den anderen Christen in unserem Stadtteil den gemeinsamen Glauben an Jesus Christus.

Pastor, Leitung und Mitarbeiter

Gemeindefinanzen

“So soll jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er geben will,

und zwar freiwillig und nicht aus Pflichtgefühl.

Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt.”

Die Bibel, 2. Korinther 9,7

Wir sind überzeugt, dass die Kirche unabhängig sein soll

von jeder organisatorischen und finanziellen Bindung

an den Staat. Wir erhalten keine Kirchensteuer.

Der Haushalt der Gemeinde wird allein von den freiwilligen

Spenden der Mitglieder und der Freunde der Christuskirche

bestritten. Trotz unseres kleinen Budgets haben wir aber

auch ein Auge für die Menschen um uns herum und

Notleidende in aller Welt. So konnten wir in den letzten Jahren

zahlreiche Sonderspenden weitergeben.

Du möchtest die Christuskirche finanziell unterstützen?

Toll! Vielen Dank! Du hast verschiedene Möglichkeiten

dies zu tun. Über folgendes Formular kannst du ganz einfach

online spenden.

Du erhälst für deine Spende eine Spendenbescheinigung

zur Vorlage beim Finanzamt.

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem,

unsere Gemeinde durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen

– ganz ohne Mehrkosten.

Angeschlossen sind mehr als 1.500 Online-Shops wie ebay,

Expedia, Otto oder die Bahn. Bei jedem Einkauf erhält

unsere Gemeinde eine Prämie, im Durchschnitt

ca. 5% des Einkaufswertes. Du selbst bezahlst dabei nicht mehr,

die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt.

Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und

keine Daten über sich preisgeben.

Wir würden uns freuen, wenn du deine Online Einkäufe

über Gooding machst und unsere Gemeinde dabei auswählst!

Kontakt Gemeindekasse:

gemeindekasse@baptisten-essen.de

Gemeinde Geschichte

Der 2. Weltkrieg war zu Ende. Essen lag in Schutt und Asche.

Die Mitglieder der damaligen Zweiggemeinden der

EFG Gelsenkirchen Blumendelle,

Essen-Katernberg und Gelsenkirchen-Rotthausen

faßten den Beschluss, in Schonnebeck eine selbständige

Gemeinde zu gründen. Das geschah am 3. März 1946.

An der Huestraße in Schonnebeck teilte man sich mit der

evangelischen Gemeinschaft die Kreuzkapelle.

Doch sie wurde für die wachsende Gemeinde bald zu klein.

In der Gareisstraße 41 konnte ein Grundstück erworben werden,

auf dem man umgehend mit dem Bau des Kirchengebäudes

begann. 

Am 28. Oktober 1951 wurde die "CHRISTUSKIRCHE" eingeweiht.

Christuskirche Essen Schonnebeck

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

in Deutschland K.d.ö.R.

Gareisstraße 41, 45309 Essen

Telefon: 0176-31681197 (Pastor)

info@baptisten-essen.de